Lahti, Gommer - JK Blog - Jöri Kindschi - XC-Skiing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lahti, Gommer

Herausgegeben von admin in sport · 3/3/2016 11:07:11

In Lahti bestritt ich meinen letzten Weltcupsprint von dieser Saison. Nächstes Jahr werden dort die Weltmeisterschaften stattfinden und somit waren diese Wettkämpfe auch die Hauptprobe.

Den Prolog konnte ich auf dem 26. Rang abschliessen und qualifizierte mich damit für die Viertelfinals. Dort hatte ich einen besseren Start als zuletzt. Vor dem letzten Ansteig kam ich kurz in den Neuschnee und verlor meine gute Ausgangslage. Ich ging als letzter in die Abfahrt und konnte dann mit Risiko und vollem Einsatz noch drei Positionen gutmachen und lief als Dritter durchs Ziel. Es wurde der 16.Schlussrang. Insgesamt ein guter Wettkampf, die Form stimmte.



Eine Woche später lief ich im Wallis den Gommerlauf. Am Samstag über 21Km klassisch und am Sonntag über die Marathondistanz skating. Der Lauf war sehr gut besetzt und ich lief beide Male als Vierter durchs Ziel. Am Sonntag konnte ich drei Zwischensprints unterwegs für mich entscheiden. Am Samstag gewann Dario Cologna vor Ueli Schnider und Toni Livers, am Sonntag Dario vor Toni und Candide Pralong. Während am Samstag die Bedingungen perfekt waren, schneite es am Sonntag riesige Flocken, was das Rennen zusätlich erschwerte. Insgesamt bin ich mit den Wettkämpfen zufrieden, obwohl ich am Samstag natürlich lieber auf dem Podium gestanden hätte mit nur 0,2 Sekunden auf Rang 2 und 0,7 Sekunden auf den Sieger.
Resultate findet ihr unter https://services.datasport.com/2016/winter/gommer/






Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü